Biohof - Kaeserei

 

Milch- und Kaesespezialitäten

 

Eine zeitgemäße, modernste Kaeserei, äußerste Sorgfalt bei der Produktion und die Liebe zum eigenen Produkt garantieren höchste Qualität. Das milde, zarte Aroma und nach dem Genuss die Sucht nach mehr ist typisch für unsere Kaese-Sorten, gleich ob sie aus Büffelmilch, 100% Schafmilch oder 100% Ziegenmilch oder durch ein gelungenes Arrangement aus "Schaf- und Ziegenkaese" hergestellt werden.

 

Liebe zum Kaese und die Überzeugung, dass Genuss, Gesundheit und oekologische Verantwortung zusammen gehoeren, wird auch tragender Teil des Gesamtkonzepts, den Biohof neben all den optimal ergaenzend anderen Produkten aufzubauen.

 

Das Angebot umfasst am Anfang bis zu 80 eigene Kaesesorten, die in speziellen Lageraeumen reifen, darunter auch Frischkaesekreationen natürlich aus eigener Produktion mit ausschließlich oekologischen Zutaten. Milchprodukte von Vorzugsmilch über Schichtkaese und Fassbutter bis zum Magerquark.

 

Und der original Mozzarella di Bufala aus Büffelmilch darf dabei nicht fehlen.

 

Kaese, der das Biosiegel traegt, wird mit Milch von Tieren hergestellt die bei uns tatsaechlich artgerecht gehalten werden und ausschließlich Futter aus oekologischer Landwirtschaft bekommen - und zwar entweder gemaeß der EG-Oeko-Verordnung oder nach den noch strengeren Regeln der Oekoverbaende. Sowohl bei der Fuetterung als auch bei der Kaeseherstellung sind gentechnisch manipulierte Pflanzen oder Mikroorganismen tabu.

Unserer Biokaese wird nicht gefaerbt, weil Hilfsstoffe wie zum Beispiel Natriumnitrat (E 251) und das Behandeln der Rinde mit Antibiotika ohnehin verboten sind. Wir, wie auch andere Biokaesereien legen besonders viel Wert auf traditionelle Handwerkstechniken und verzichten ganz oder zumindest weitgehend auf synthetische Hilfsmittel und Zusatzstoffe. Deshalb kann dieselbe Sorte durchaus immer wieder mal ein wenig anders schmecken was manche Kaeseliebhaber durchaus mögen. Gerade unsere besonderen Kaesespezialitäten mit frischem Biobrot aus dem Holzofen und eigener Fassbutter sollen beim taeglichen

Verzehr nicht nur den Appetit, sondern auch die Sinne anregen.

 

Was wird hergestellt aus Schaf- und Ziegenmilch

  • Frischkaese
  • Weichkaese
  • Halbfester Schnittkaese
  • Z.B. Halbfester Schafkaese, Halloumi, (aehnlich Mozzarella) nur wuerziger und auch zum braten, grillen, als Omelette oder gefuellte Ravioli und mehr
  • Schnittkaese
  • Hartkaese
  • Sauerrahm – Fassbutter
  • Magerquark (150g)
  • Jogurt 150g (Nature, Himbeere, Mocca, Schoggi, Bananen, Honig, Haselnuss
  • Jogurt 125g (Nature, Vanille, Erdbeere und Heidelbeere
  • Naturjoghurt, auch mit dekorativer Aufmachung, speziell für das Fruehstuecksbuffet
  • Schafmilchrahmglace 1000 ml und 120ml (Vanille, Erdbeere und Kaffee)
  • Spaeter als Highlight feinste Schokolade aus Schafmilch
  • Sauermilchkaese (Ziger)Was ist Ziger?

Ziger ist ein Molkenkaese. Nach der Herstellung von Hartkaese wird die verbleibende Molke aufgekocht. Dabei flockt Eiweiß aus, das mit einer Schaumkelle vorsichtig abgeschoepft wird. In Italien heißt der Zieger Ricotta und findet in der Kueche vielfaeltige Verwendung. Von seinen Eigenschaften her kann man ihn als "ungesaeuerten Quark" bezeichnen. Er hat einen Fettgehalt von etwa 60% Fett i.Tr. Im Mittelmeerraum wird er traditionell aus Schaf oder Ziegenmolke hergestellt, wie bei uns am Biohof dann auch.

und vieles mehr…..

 

Auf alle Faelle wird es künftig viele neue Biokaesespezialitaeten geben, darunter den original Mozzarella di Bufala aus Büffelmilch aus Sachsen.

 

Weiter mit: